Eingabe ALS und PE in die Datenbank DBLAP2

PE (Prozesseinheit):

Die PE 1 (2. Lehrjahr) und PE 2 (3. Lehrjahr) müssen jeweils bis am 31. März

  • im Betrieb abgeschlossen (besprochen und bewertet),
  • durch den Betrieb in die Datenbank DBLAP2 eingegeben (abspeichern und freigegeben zur Bewertung durch ÜK) und
  • an Wernli Biedermann Partner, Rechtsanwälte und Notare, Frau Rechtsanwältin und Notarin Evelyn Suter, Casinoplatz 8, 3011 Bern, zugestellt (Datum Poststempel) werden.

 

ALS (Arbeits- und Lernsituation):

  • ALS 1 und 2 (1. Lehrjahr) müssen jeweils bis am 15. August durch den Betrieb bewertet sowie in die Datenbank DBLAP2 eingegeben und abgespeichert werden.
  • ALS 3 und 4 (2. Lehrjahr) müssen jeweils bis am 15. August durch den Betrieb bewertet sowie in die Datenbank DBLAP2 eingegeben und abgespeichert werden.
  • ALS 5 und 6 (3. Lehrjahr) müssen jewils bis am 15. Mai durch den Betrieb bewertet sowie in die Datenbank DBLAP2 eingegeben und abgespeichert werden.